dominate your Dreams

Phase nach einer  Einnahme von Antibiotika:

Durch die Einnahme von Antibiotika verschlechtern wir den Status der Darmflora. Die Medikamente hemmen das Wachstum der Bakterien im Darm oder töten diese ganz ab.

Jürg Hösli

Teilen

Phase nach einer  Einnahme von Antibiotika:

Durch die Einnahme von Antibiotika verschlechtern wir den Status der Darmflora. Die Medikamente hemmen das Wachstum der Bakterien im Darm oder töten diese ganz ab. Antibiotika „unterscheiden“ nicht zwischen nützlichen und schädlichen Bakterien. So erhalten wir eine grosse Beeinträchtigung eines der wichtigsten Organe im Körper. Nicht nur, aber besonders auch, Sportler sollten auf eine schnelle Wiederherstellung der Darmflora nach einer Medikamenten – Einnahme achten.

Sinn und Zweck der Darmflora:

·       Verhindern das Ausbreiten von Krankheitserregern im Darm und von Infektionen.

·       Verbessern den Immunstatus.

·       Bilden Vitamin K, welches für die Blutgerinnung wichtig ist.

·       Spielen eine wichtige Rolle in der Energieversorgung der Darmschleimhaut.

·       Fördern die Transportgeschwindigkeit im Darm.

·       Schützen vor Schadstoffen.

Nach dieser Kurzzusammenfassung scheint klar, wie wichtig es ist, dass wir so schnell wie möglich wieder eine optimal funktionierende Darmflora haben und diese über die folgenden Massnahmen

Was müssen wir in der Ernährung alles berücksichtigen:

Merksätze:

  • Bioflorin, welches in der Apotheke erhältlich ist, kann dem Körper wichtige Darmbakterienstämme zuführen. Zusammen mit Probiotischen Drinks kann so die Darmflora wieder optimal aufgebaut werden.
  • Wichtig auch die Einnahme von Ballaststoffen wie Leinsamen, Flohsamen oder Chiasamen.
  • Früchte insbesondere Beeren verbessern ebenfalls die Darmflora.

Erfahrungswerte:

  • Wenig fettiges essen.
  • Training nicht zu früh aufnehme und dem Darm die Möglichkeit zur vollständigen Genesung geben.
  • Weiter eingenommene Medikamente zerstören weiter die Darmflora.

Supplemente:

  • Molkenproteinisolat mit möglichst keinen Süssungsmitteln wie Ultrahigh Wheyprotein, Sponser ISO 94 oder Winforce Whey 94 jeweils neutral mit Fruchtsaft.
  • Bioflorin
  • Präbiotic Tabs