dominate your Dreams

LSP Pure Whey Amino Caps - 200 x 1159 mg Kaps. Dose

LSP Pure Whey Amino Caps - 200 x 1159 mg Kaps. Dose

Pure Whey Amino Caps - Pure Aminosäuren in Kapseln Durch das besonders große Fassungsvermögen unserer VOLUCAPS® Kapseln" enthält jede LSP® Whey Amino Kapsel ganze 1000 mg reines Lactalbumin-Hydrolysat...


34.50 CHF 34.50 CHF 34.5 CHF

In den Warenkorb

Pure Whey Amino Caps - Pure Aminosäuren in Kapseln

Durch das besonders große Fassungsvermögen unserer VOLUCAPS® Kapseln" enthält jede LSP® Whey Amino Kapsel ganze 1000 mg reines Lactalbumin-Hydrolysat. Da die Kapseln sich vergleichsweise wesentlich schneller im Magen auflösen als die Tablettenvariante, sind die LSP® Whey Amino Caps ideal für vor und direkt nach sportlicher Aktivität. Also immer dann, wenn der Körper besonders zügig versorgt werden soll. Verzehren Sie je nach Bedarf bis zu 5 Kapseln ca. 30 Minuten vor dem Training und weitere 5 Kapseln möglichst zügig nach dem Training. Kurz nach dem Training ist der Körper besonders aufnahmefähig für Nährstoffe. Die besonders schnelle Resorption der Whey Amino Caps ist zu diesem Zeitpunkt ideal, um das sogenannte "anabole Fenster" direkt nach dem Training zu nutzen und die Muskulatur mit Aminosäuren zu versorgen. Ebenfalls empfehlen wir die LSP® Whey Amino Caps an traininigsfreien Tagen, dann morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem Zubettgehen.

Highlights

  • Lactalbumin-Hydrolysat-Kapseln
  • 1000 mg Inhalt pro Kapsel (VOLUCAPS®) 
  • Besonders schnelle Resorption
  • Ideal für vor und nach dem Training
  • Höchste Wertigkeit - Optimale Verfügbarkeit

Kein Zusatz von Zucker, Weizen, Soja, Farbstoffen, gehärtetem Fett

Nährwerte:

Nährwertangaben pro 100 g pro 1 Kapsel
1522kJ (359 kcal) 18 kJ (4,2 kcal)
80 g 932 mg
3 g 32 mg
3 g 38 mg
Aminosäuren   pro 1 Kapsel
  48mg
  108mg
  87mg
  21mg
  32mg
  53mg
  15mg
  49mg
  49mg
  24mg
  97mg
  23mg
  155mg
  19mg
  17mg
  50mg
  45mg
  35mg

Zutaten
Zutatenliste Molkenprotein-Hydrolysat (86%), Gelatine (Kapselhülle), Trennmittel Magnesiumstearat und Siliciumdioxid.