dominate your Dreams

Sponser Lactat Buffer 800gr Dose

Sponser Lactat Buffer 800gr Dose

Während hochintensiven Belastungen ist die Anhäufung des Lactats oft leistungslimitierend. In der Folge kommt es zu einem kurzfristigen Absinken des pH-Wertes im Blut.


29.90 CHF 29.90 CHF 29.9 CHF

In den Warenkorb

Lactat Buffer ist ein Wettkampf-Supplement 

Getränkepulver mit Natriumcitrat und –bikarbonat für junge aktive Wettkampfsportler

Lactat Buffer ist ein mild aromatisiertes Getränkepulver mit Natriumcitrat und –bikarbonat für junge aktive Wettkampfsportler in hochintensiven, sogenannten anaerob-laktaziden, Sportarten.

Während hochintensiven Belastungen ist die Anhäufung des Lactats oft leistungslimitierend. In der Folge kommt es zu einem kurzfristigen Absinken des pH-Wertes im Blut.

Lactat Buffer ist ein Wettkampf-Supplement für den ambitionierten Leistungsathleten in allen Disziplinen, in denen Laktat-Anstiege leistungslimitierend sind (Rudern, Sprintdisziplinen, Skifahren, Schwimmen, etc.).

Zugelassen in der Schweiz als neuartiges Nahrungsergänzungsmittel für Sportler: BAG N Nr. 100730

VORTEILE
–          Wirksames Supplement
–          Klassierung A der Supplementeliste des Australian Institute of Sports*
–          Angenehme Einnahme

*Performance Supplemente der Klasse A wurden unabhängig in wissenschaftlichen Studien geprüft und dienen einer verbesserten Leistungsfähigkeit.

ANWENDUNG
Geeignet für Schwimmer, Sprinter, im Rudersport, Kampfsport wie Judo, Skisport, Langlauf Sprint, Bob fahren, Speed-Klettern, etc.

Als Akut-Loading 2-1 h vor dem Wettkampf gemäss Zufuhrempfehlung.

In wissenschaftlichen Studien haben sich Mehrtages-Soda-Loadings als genauso effizient erwiesen. Die Einnahme erfolgt in diesem Fall 5-6 Tage vor dem Wettkampf entsprechend den Zufuhrsempfehlungen auf der Dose. Die leistungsfördernden Effekte sind bis 24 h nach der Einnahme nachzuweisen.

Veränderungen des Urin pH sind aufgrund der Bicarbonat-Supplementation zu erwarten. Wird ein Athlet für eine Doping-Kontrolle aufgeboten, kann es mehrere Stunden dauern, bis der Urin pH bis auf den für die Kontroll-Organe akzeptablen Wert ansteigt.

Lactat Buffer enthält keine dopingaktiven Substanzen und kann auch von Elite-Athleten eingenommen werden.

Warnhinweise gemäss Bewilligungsauflagen des Bundesamtes für Gesundheit

Salzsensitive Bluthochdruckpatienten und Personen mit eingeschränkter Nierenfunktion sollen auf die Verwendung von Lactat Buffer verzichten. Natrium-Bikarbonat und Natrium-Citrat sollten nicht mit Milch zusammen eingenommen werden, da dies zum Milch-Alkali-Syndrom mit erhöhten Blutcalciumwerten und Calciumablagerungen in der Niere führen kann.

WEITERE INFOMRATIONEN

Factsheet zum Download